Werbehinweis

Top 5 ACE Alternativen

1. ARCD1. ARCD Abonnement

Die ARCD (Auto- und Reiseclub Deutschland), 1928 als "Kraftfahrervereinigung Deutscher Lehrer KVDL" gegründet, hat den Ursprung im öffentlichen Dienst und wurde später als "Kraftfahrervereinigung Deutscher Beamter KVDB" bekannt. Der ARCD enthält ein europäisches Schutzbrief und schützt Sie auch dann, wenn Sie ohne Auto reisen. Mitglieder haben eine eigene 24-Stunden-Notrufzentrale und rund 1.600 Retter. Als Mitglied erhalten Sie auch Ermäßigungen, wenn Sie über das Reisebüro des Clubs buchen. Die Mitgliedschaft kostet 76,90 Euro (öffentlicher Dienst) bzw. 81,90 Euro (nicht-öffentlicher Dienst). Wenn Sie Ihren Lebenspartner versichern möchten, fallen zusätzliche Kosten in Höhe von 30,90 Euro pro Jahr an. [...]

Automobilclub-Services:

  • Pannen- und Abschlepphilfe
  • Schutzbrief

ARCD-Vollmitgliedschaft 81,90 € / jährlich

2. ACV2. ACV Abonnement

Der ACV (Automobil-Club Verkehr e.V.) mit Sitz in Köln wurde 1962 gegründet und ist ein ganzheitlicher Mobilitätsclub. Zu diesem Autoclub können etwa 430.000 Teilnehmer gezählt werden. Der ACV verfügt über eine eigene Pannenhilfe und ein Mitgliedsmagazin. Teilnehmer profitieren von speziellen DEVK-Versicherungstarifen. 24-Stunden-Notrufe und ein Schutzbrief sind in ganz Europa zum Preis von 48 € für Singles, 35,40 € für Jugendliche zwischen 17 und 25 Jahren und 59,76 € für Familien erhältlich. [...]

Automobilclub-Services:

  • Pannen- und Abschlepphilfe
  • Mitgliedermagazin
  • Unbegrenzte Hilfe bei Pannen

Junior Club 0,00 € / jährlich

3. AvD3. AvD Abonnement

Die AvD (Automobilclub von Deutschland) hat ungefähr 1,4 Millionen Mitglieder. Es gibt eine kostenlose 24-Stunden-Notrufzentrale. Ein Einzelabonnement kostet 64,90 € pro Jahr mit weltweiter Pannenhilfe. Eine vergleichbare ADAC Plus-Mitgliedschaft ist fast 20 € teurer als 84 €. Die AvD berechnet für junge Menschen bis 27 Jahre 44,90 Euro pro Jahr, während der ADAC kostenlose Angebote für Personen unter 23 Jahren anbietet. Für Lebenspartner erhöht sich der AvD um 22 Euro, der ADAC um 25 Euro. Neue Fahrer zahlen nicht für die Mitgliedschaft. Voraussetzung ist der Nachweis, dass der Führerschein nicht älter als 12 Monate ist. Die AvD übernimmt alle Reparaturkosten. Abschleppen und Bergung sind weltweit kostenlos. [...]

Automobilclub-Services:

  • Pannen- und Abschlepphilfe
  • Unbegrenzte Hilfe bei Pannen

AvD HELP PLUS für die Familie 84,90 € / jährlich

4. BAVC4. BAVC Abonnement

Der BAVC (Bruderhilfe e. V. Automobil- und Verkehrssicherheitsclub) ist ein Automobilclub mit Sitz in Kassel und wurde 1926 gegründet. Dieser Automobilclub hat im Vergleich zum ADAC eine kirchliche Background. Der Club ist jedoch auch für Menschen ohne kirchlichen Hintergrund offen, da er allen Menschen offen steht. Das gewählte Transportmittel ist unerheblich. Der Club bietet drei Preise. Europaweite Pannenhilfe von 1700 "Silbernen Engeln", Callcenter-Hilfe von HUK Cobug und weltweiter Personenschutz plus Mitgliederzeitschrift. [...]

Automobilclub-Services:

  • Pannen- und Abschlepphilfe
  • Mitgliedermagazin
  • Unbegrenzte Hilfe bei Pannen

Mobilschutz BASIS 49,00 € / jährlich

5. ADAC5. ADAC Abonnement

Der ADAC (Allgemeine Deutsche Automobil-Club e. V.) hat über 21 Milionen Mitglieder und ist der größe Automobilclub in Deutschland. Der Service umfasst diverse Leistungen im Bereich der Mobilität. Eine Mitgliedschaft ist bis 23 Jahren kostenfrei.

Automobilclub-Services:

  • Pannen- und Abschlepphilfe
  • Schutzbrief
  • Mitgliedermagazin
  • Reiseservice

ADAC Mitgliedschaft 54,00 € / jährlich

Die ACE Alternativen im großen Vergleich

ACE

ARCD

ACV

AvD

BAVC

ADAC

Automobilclub-Services
Pannen- und Abschlepphilfe
Schutzbrief××××
Mitgliedermagazin×××
Reiseservice×××××
Unbegrenzte Hilfe bei Pannen××
Eigenschaften

            mehr erfahren

            mehr erfahren

            mehr erfahren

            mehr erfahren

            mehr erfahren