Top 10 FlixBus Alternativen

1. BesserMitfahren.de1. BesserMitfahren.de Free

Bessermitfahren.de ist das Portal, welches sich vor allen Dingen an Kurzentschlossene wendet. Die Mitfahrgelegenheit konzentriert sich auf einen unkomplizierten Prozess. Weder der Fahrer des Fahrzeuges noch mögliche Mitfahrer müssen sich für eine Nutzung des Dienstes registrieren lassen. Deshalb ist diese Form der Mitfahrzentrale besonders dann geeignet, wenn es um eine spontane Gelegenheit geht. Man muss sich nicht erst Gedanken darüber machen, wo das Passwort ist, das zur Anmeldung genutzt worden. Man muss auch sich keine Gedanken darüber machen, bis zu welchem Zeitpunkt die Fahrt angemeldet werden soll. Wer auf die Webseite geht, sieht sofort, wo freie Möglichkeiten bestehen und kann diese auch nutzen. Die Nutzung der Mitfahrgelegenheit ist kostenlos möglich. Per App steht sie für Android sowie für iOS-Geräte im jeweiligen AppStore zur Verfügung. Zudem ist es möglich, über den Browser unter www.bessermitfahren.de die Mitfahrgelegenheit zu buchen. Die Gliederung der Webseite ist sehr übersichtlich. Direkt auf der Startseite lassen sich alle aktuellen Mitfahrgelegenheiten finden. Und zwar die, die innerhalb der nächsten Stunden starten. Zudem ist angegeben, wie viele Plätze frei sind und welcher Preis gezahlt werden muss. Erkennbar ist auch, ob eine Mitfahrgelegenheit mit dem Auto, oder mit dem Zug angeboten wird. Auch ob Haustiere transportiert werden dürfen und ob ein Raucher akzeptiert wird. Zudem können neue Mitfahrgelegenheiten jederzeit kostenlos eingetragen werden. [...]

Betriebssysteme:

2. ADAC Mitfahrclub2. ADAC Mitfahrclub Free

Der ADAC Mitfahrclub ist ebenfalls ein kostenfreies Angebot, welches jedoch nach einer Registrierung verlangt. Für das Smartphone oder Tablet stehen die entsprechenden Apps im Apple App Store sowie bei Google Play für Android zur Verfügung. Ferner ist es möglich, die Mitfahrgelegenheit über die reguläre Webseite und somit den Browser von einem PC oder Laptop in Anspruch zu nehmen. Es kann über die Suchfunktion nach einer passenden Mitfahrgelegenheit gesucht werden. Ansonsten werden die aktuellen Fahrten unter www.adac-shop.de direkt angezeigt. Angaben bezüglich der freien Plätze und möglicher Kosten für das Mitfahren finden sich erst dann, wenn die ausgewählte Mitfahrgelegenheit angeklickt wird. Dann wird auf eine weitere Seite geleitet, wo entsprechende Angaben vorhanden sind. Auch die Kontaktdaten zum Fahrer und mögliche Bewertungen für den Fahrer werden dort angezeigt. Angegeben wird unter anderem der Name und der Vorname des Fahrers, die E-Mail-Adresse, sowie die Telefonnummer, um gegebenenfalls vor Reiseantritt eine persönliche Absprache am Telefon vorzugeben. Angegeben ist auch, wie oft die Mitfahrgelegenheit genutzt werden kann. Ist es eine einmalige Sache, wird lediglich der Tag angezeigt. Besteht die Mitfahrgelegenheit täglich oder in regelmäßigen Abständen, werden die entsprechenden Tage dargelegt. Das erleichtert die Planung und erlaubt es, feste Mitfahrgelegenheiten zu vereinbaren. [...]

Betriebssysteme:

  • Android
  • iOS

3. Mitfahren.de3. Mitfahren.de Free

Bei mitfahren.de geht es nicht nur darum, eine günstige Mitfahrgelegenheit per Auto zu finden, sondern auch eine Verbindung mit dem Fernbus oder per Bahn. Verglichen werden können die unterschiedlichen Optionen bezüglich des Komforts, der Schnelligkeit und des Preises. Auf der Webseite werden nicht direkt passende Mitfahrgelegenheiten präsentiert, die aktuell gegeben sind. Es ist vielmehr so, dass der Suchende zuerst festlegt, von wo er starten möchte. Im Anschluss werden ihm unterschiedlichste Zielorte angezeigt. Interessant ist hierbei, dass die Zielorte nicht nur innerhalb von Deutschland zu finden sind, sondern von Europa. Auffällig ist, dass viele Reisen beispielsweise Richtung Frankreich angeboten werden. Klickt man auf den Ankunftsort, dann erhält man Informationen darüber, ob aktuell Fahrten zwischen dem gewünschten Start und der gewünschten Ankunft angeboten werden. Ist das nicht der Fall, kann das Datum für die Reise geändert werden oder man muss eine andere Kombination zwischen Abfahrt und Ankunft wählen. Eine Anmeldung für die Suche einer passenden Mitfahrgelegenheit ist bei diesem Anbieter nicht notwendig. Dadurch kann schnell und unkompliziert gesucht werden. Und das über den Browser oder auch per App. Die passende App wird in den gängigen App Stores bereitgehalten. [...]

Betriebssysteme:

  • Android
  • iOS

4. BlaBlaCar4. BlaBlaCar Kommerziell

BlaBlaCar gehört zu den Angeboten, die gebührenpflichtig sind. Das heißt aber nicht, dass das Interesse an diesem Anbieter deutlich geringer ist. Seit 2016 wird für jede Mitfahrt eine sogenannte Vermittlungsgebühr berechnen. Diese ist direkt im Preis enthalten und in ihrer Höhe von der Fahrstrecke abhängig. Wer beispielsweise von Hamburg nach Duisburg fahren will, muss in etwa 3 EUR an die Mitfahrzentrale entrichten. Bezahlt werden kann per Sofortüberweisung, Kreditkarte und Paypal. BlaBlaCar gehört zu den größten Anbietern in Deutschland und hat die Angebote mitfahrgelegenheit.de und mitfahrzentrale.de übernommen. Das Unternehmen gibt an, das fast 50 Millionen Nutzer registriert sind. Bedient wird nicht nur der deutschsprachige Raum, sondern über 22 Staaten. Per App steht die Mitfahrgelegenheit für Android und iOS zur Verfügung. Zudem kann über die Webseite direkt gebucht werden. Der Buchungsprozess an sich ist sehr einfach und übersichtlich gestaltet. Erlaubt sind einmalige Fahrten, aber auch feste Fahrgemeinschaften. Je nach Bedarf und Auslastung. [...]

Betriebssysteme:

  • Android
  • iOS
  • Windows

5. TwoGo5. TwoGo Free

TwoGo ist die smarte Mitfahrgelegenheit. Sie wurde vom Softwareriesen SAP konzipiert und zu Beginn ausschließlich für interne Fahrten der SAP Mitarbeiter genutzt. Inzwischen ist der Dienst soweit fortgeschritten, dass er für alle Verbraucher zur Verfügung steht. Mitarbeiter des Unternehmens SAP können trotz allem immer noch besondere Angebote nutzen. TwoGo ist in der Lage, selbstständig Fahrstrecken und Zeiten miteinander zu vergleichen. Der Nutzer wird per SMS, Push-Nachricht oder Mail über einen geeigneten Mitfahrer informiert. Wo der Standort der Mitfahrer ist, kann vor Reiseantritt über GPS-Daten angezeigt werden. TwoGo setzt auf eine Mitgliedschaft, erhebt aber keine Gebühr. Wie immer stehen die Apps in den jeweiligen App-Stores zur Verfügung. Zudem wird TwoGo über den Browser erreicht. Angeboten wird der Service im deutschsprachigen Raum. Die Webseite wirkt sehr aufgeräumt und bietet ausreichend Informationen. Das Buchen des Dienstes ist auch für unerfahrene Nutzer ohne weiteres möglich. [...]

Betriebssysteme:

  • Browser

6. Fahrgemeinschaft.de6. Fahrgemeinschaft.de Free

Fahrgemeinschaft.de ist ein Gemeinschaftsangebot mit dem ADAC. Das Unternehmen gibt an, dass jährlich rund 700.000 Nutzer das Angebot nutzen. 1,5 Millionen Inserate werden pro Jahr über dieses Portal geschaltet. Damit gehört der Anbieter zu den größten Mitfahrgelegenheiten innerhalb von Deutschland. Fahrgemeinschaft.de sieht sich als gemeinnütziges Projekt an. Ein Teil der Finanzierung erfolgt über Spenden. Funktionalität und ein großes Angebot stehen im Fokus des Interesses. So gibt es unterschiedlichste Filterfunktionen, die bei der Suche nach einer passenden Mitfahrgelegenheit helfen. Beispielsweise Angebote, die sich an Raucher richten, Menschen, die Tiere mitnehmen möchten oder für jene, die gelegentlich spontan eine Mitfahrgelegenheit suchen. Unter anderem auch per Bahn. Genutzt werden kann fahrgemeinschaft.de kostenlos. Eine freiwillige Spende ist möglich und wird sehr gerne gesehen. Zudem kann das Angebot ohne eine vorherige Registrierung genutzt werden. Die Webseite wirkt übersichtlich und hält alle Infos bereit, die für die Nutzung des Dienstes benötigt werden. Fragen werden vorzugsweise per E-Mail beantwortet. [...]

Betriebssysteme:

  • Android
  • iOS

7. Pendlerportal7. Pendlerportal Free

Besonders Berufspendler dürften vom Angebot pendlerportal.de begeistert sein. Die Mitfahrgelegenheit hat sich auf Fahrgemeinschaften spezialisiert, die für den täglichen Arbeitsweg gebildet werden. Die Nutzung der Plattform ist kostenlos und bindet unter anderem den Personennahverkehr in das Angebot ein. Dadurch haben Pendler die Möglichkeit, die CO2 Belastung so gering wie möglich zu halten. Es ist möglich, über dieses Portal regelmäßige Fahrten zu vereinbaren. Aber auch einzelne Fahrten und Fahrten, die sehr kurzfristig angesetzt werden. Eine Mitgliedschaft muss nicht abgeschlossen werden. Auf der Webseite von pendlerportal.de können der Standort, der Zielort und das Datum sowie die Wochentage eingegeben werden. Passende Fahrgemeinschaften werden dann angezeigt. Zudem lässt sich auf der Startseite bereits erkennen, welche Fahrten aktuell neu hinzugefügt wurden. Das schafft einen schnellen Überblick und sorgt für eine leichte Buchung.Übrigens: Das Angebot kann einmalig, aber auch regelmäßig genutzt werden. Empfehlenswert ist es jedoch, eine regelmäßige Nutzung anzustreben, um stets sicher sein zu können, dass auch ein Platz im Auto zur Verfügung steht. [...]

Betriebssysteme:

  • Android
  • Browser

8. MiFaZ8. MiFaZ Free

Die MiFaZ Mitfahrgelegenheit ist vor allen Dingen in Süddeutschland sehr bekannt. Reisende aber auch Pendler finden hier passende Angebote. Selbst Unternehmen in Süddeutschland nutzen das Angebot von MiFaZ. Angeboten werden hauptsächlich Fahrten innerhalb von Süddeutschland. Es gibt aber auch einige wenige Fahrten, die beispielsweise aus Bayern herausführen oder nach Bayern führen. Dann aber meist nur die großen Metropolen wie Berlin. Im Moment sind etwa 40.000 Nutzer bei MiFaZ reduziert. Das ist ein deutlich kleinerer Anteil, als bei den großen Mitfahrgelegenheiten. Wer aber einen regionalen Anbieter sucht, der den eigenen Bereich abdeckt, der wird dort gut aufgehoben sein. Das Angebot ist kostenlos. Allerdings wird aktuell keine App zur Verfügung gestellt, so dass direkt über den Browser und die Webseite reserviert werden muss. Ob das ein Hindernis ist, muss jeder selbst entscheiden. [...]

Betriebssysteme:

  • Browser

9. FlixTrain9. FlixTrain Kommerziell

FlixTrain ist das Gegenstück zum FlixBus und bietet eine günstige Transportmöglichkeit per Zug an. Das Angebot ist noch relativ jung und erst seit 2017 am Markt. Angeboten wird ein deutschlandweiter Schienenpersonenfernverkehr. Allerdings in sehr begrenzter Form. Die Zugreisen werden laut Anbieter mit 100% Ökostrom angeboten. Eine Sitzplatzgarantie ist ab 4,99 EUR möglich. Wie bei FlixBus auch, kann gewählt werden, ob eine einfache Fahrt oder eine Hin- und Rückfahrt gewünscht wird. Die Verbindungen von einem Ort zum anderen können individuell gewählt werden. Allerdings fährt FlixTrain nicht im Stundentakt und bedient auch nicht alle Städte. Das Angebot ist noch relativ eingeschränkt und umfasst große Metropolen wie Hamburg, Hannover, Berlin, Stuttgart, Frankfurt oder auch Köln und Düsseldorf. Was jedoch nicht möglich ist, zum Beispiel eine direkte Verbindung von Hamburg nach Berlin oder von Hamburg nach Hannover. Auch Stuttgart und Köln können beispielsweise nicht direkt miteinander verbunden werden. Es lohnt, vor der Planung einer Reise mit FlixTrain auf der Webseite zu schauen, welche Zugverbindungen angeboten werden und ob das Angebot überhaupt greift. Wenn FlixTrain nicht funktioniert, empfiehlt sich die Nutzung von FlixBus. Die Möglichkeiten sind hier deutlich besser und eine Verbindung zwischen vielen unterschiedlichen Städten ist möglich. Zudem sind die Umsteigemöglichkeiten besser organisiert und aufeinander abgestimmt. [...]

Betriebssysteme:

  • Android
  • iOS
  • macOS
  • Browser

10. Flinc10. Flinc Free

Flinc setzt hauptsächlich auf den Vertrieb per App und bietet daher über den Browser keine klassische Buchung an. Jedoch lassen sich viele Infos finden, die sicherlich spannend sind und die zeigen, ob dieser Anbieter für die eigenen Bedürfnisse nutzbar ist oder nicht. Flinc arbeitet unter anderem eng mit Mercedes-Benz zusammen. Die Mitarbeiter nutzen diesen Service, um gemeinsame Fahrten zur Arbeit und zurück zu vereinbaren. Insgesamt sind mehr als 13000 User registriert und über 160.000 Mitfahrgelegenheiten wurden bereits vermittelt. Eine Auslastung von 94% wird angegeben. Berücksichtigt werden muss, dass Flinc ausschließlich für Unternehmen geeignet ist. Private Fahrten sind nicht vorgesehen, da die Fahrgemeinschaften so konzipiert sind, dass sie stets zum Arbeitsplatz und wieder zurückführen. Für jedes Unternehmen können die Fahrgemeinschaften individuell angepasst werden. Angesprochen werden große sowie mittelgroße Unternehmen. Gegründet wurde Flinc im Jahr 2010. Je nach Unternehmen werden verschieden Angebote bereitgehalten. Eine individuelle Beratung kann in Anspruch genommen werden. [...]

Betriebssysteme:

  • Android
  • iOS

Die FlixBus Alternativen im groĂźen Vergleich

FlixBus

BesserMitfahren.de

ADAC Mitfahrclub

Mitfahren.de

BlaBlaCar

TwoGo

Fahrgemeinschaft.de

Pendlerportal

MiFaZ

FlixTrain

Flinc

Betriebssysteme
Androidâś“Ă—âś“âś“âś“Ă—âś“âś“Ă—âś“âś“
iOSâś“Ă—âś“âś“âś“Ă—âś“Ă—Ă—âś“âś“
Windowsâś“Ă—Ă—Ă—âś“Ă—Ă—Ă—Ă—Ă—Ă—
LinuxĂ—Ă—Ă—Ă—Ă—Ă—Ă—Ă—Ă—Ă—Ă—
macOSâś“Ă—Ă—Ă—Ă—Ă—Ă—Ă—Ă—âś“Ă—
BrowserĂ—Ă—Ă—Ă—Ă—âś“Ă—âś“âś“âś“Ă—
Eigenschaften

                      mehr erfahren

                      mehr erfahren

                      mehr erfahren

                      mehr erfahren

                      mehr erfahren

                      mehr erfahren

                      mehr erfahren

                      mehr erfahren

                      mehr erfahren

                      mehr erfahren